Regulatorische Rahmenbedingungen

Wichtiger Etappensieg bei Gasmarktöffnung

Ein Schritt näher zur vollen Marktöffnung

Heute hat die WEKO das lange ersehnte Urteil in Sachen Klage gegen Energie Wasser Luzern und Erdgas Zentralschweiz kommuniziert. Zu unserer vollumfänglichen Freude, ist der Entscheid eindeutig und die volle Marktöffnung zumindest in der Zentralschweiz jetzt Fakt. Die dazu notwendigen Klagen bei der WEKO wurden durch die IG Erdgas organisiert und auch finanziert.

Was bedeutet dies nun konkret?

  1. Nachdem die IG Erdgas die Standardverträge für Belieferungen von kleineren Bezügern im EGZ/ewl Gebiet für alle möglichen Lieferanten ausgehandelt hat, geht es nun an die Umsetzung. Erste Belieferungen durch Enerprice sind noch in diesem Jahr geplant.
  2. Dieser Entscheid hat eine deutliche Signalwirkung, nicht nur auf die Gasbranche sondern auch auf den parlamentarischen Prozess der Erarbeitung des GasVG. Eine volle Marktöffnung wird damit unterstützt und die Wahrscheinlichkeit steigt, dass diese dann im Gesetz auch so verankert wird. Zusätzlich bleibt der Druck auf den Bund erhalten, das GasVG vorwärts zu treiben.

Email

info@igenergiegase.ch

Telefon

041 450 5405

Addresse

IG Energiegase c/o


Enerprice Partners AG.

Platz 10

6039 Root D4

Über die IG Energiegase

Unter dem Namen IG Energiegase besteht als Interessengemeinschaft für Energiegasverbraucher
in der Schweiz ein Verein.

Der Verein ist im Handelsregister eingetragen und ist offen für alle Energiegasverbraucher, 
unabhängig von der Grösse.

Der IG Energiegase gehören Mitglieder mit einem gemeinsamen Energiegasverbrauch
von rund 3 Mrd. kWh an.

Daten

Datenschutzerklärung
Impressum